Sonntag, 9. Mai 2010

Stoffmarkt in Fürth

Wisst ihr wen wir da getroffen haben? Erkennt ihr es an den Stiefeln?


Mein großes Vorbild Silke vom Blog Tausendschön.
Ich habe ihr eine Pinselrolle genäht und mitgebracht, für ihre vielen Pinsel, damit sie noch mehr von ihren schönen Bildern malen kann.

Ich glaube sie hat sich gefreut.

Auf der Pinselrolle habe ich mein eigenes Logo aufgenäht, das mir Kati vom Blog Feines Stöffchen so toll digitalisiert hat. Vielen lieben Dank dafür.

Silke hat mir auch etwas mitgebracht. Von dieser Blogverlosung.
Die Buttons habe ich gleich an meine Jacke gesteckt.

Hier seht ihr meine obermegasupertollen Schätze. Ich habe mich riiiiiesig gefreut. Vielen lieben Dank noch einmal Silke.

Natürlich war ich auch auf dem Stoffmarkt und habe mir 2 schöne Stöffchen gekauft.
Und wir haben noch jede Menge anderer Nähverrückte getroffen. Barbara vom Schnucksetippsel'sblog hat mir auch noch ein Geburtstagsgeschenk mitgebracht. Auch dir vielen lieben Dank.
Mir ging es also richtig gut auf dem Stoffmarkt. Zum Glück ist dort auch ein schöner Spielplatz und wir Kinder (ich war nicht das einzige Kind) konnten dort bei strahlendem Sonnenschein spielen. Unsere Mütter konnten in dieser Zeit ungestört ratschen.
Ich freue mich schon jetzt auf den nächsten Stoffmarkt.