Mittwoch, 17. Februar 2010

Das Frühstück bei Emma.....

...war mehr als toll. Es blieb nicht nur beim Frühstück, sondern der Besuch zog sich bis in den Nachmittag.

Kirsten LinVin (dort gibt es noch mehr Bilder) mit ihren Kindern, Barbara und meine Mama Mondbresal waren bei Emma zu Besuch. Die Mamas haben geratscht, Barbara und ich waren fleißig und haben genäht. Kirsten hat mir geholfen. :-)
Ich habe viel gelernt! Zuschneiden mit dem Rollenschneider....

.... genaues Nähen und notfalls wieder auftrennen.


Aber ich habe alles ganz alleine genäht und zwar....

2 Stifterollen für mich.

Von Emma habe ich die schönen Stoffe und Bänder bekommen. Ich bedanke mich noch mal dafür.

Mir hat auch noch ein gleichaltriges Mädchen geschrieben, dass sie jetzt auch einen Blog hat. Er heisst *Schwesterherz*. Besucht sie doch auch einmal.
Ich habe mich sehr darüber gefreut, dass ich so viele Kommentare und Besuche bekommen habe. Sie freut sich sicher auch. Vielleicht können wir mal ein Kinderbloggertreffen machen. Nicht nur die Mamas, auch wir Kinder wollen mal ein Treffen machen.

Kommentare:

  1. liebe franzi,ich habe es auch ganz toll gefunden mit dir eine stifterolle zu nähen:-)))

    herzliche grüße barbara

    AntwortenLöschen
  2. mensch Franzi, es war mir eine Ehre Dir meine Schätze anzuvertrauen... sie sind bei Dir in besten Händen... du bist echt super kreativ und was ich ganz toll finde: du hast schon eine ganz genaue Vorstellung wie es sein soll...das gefällt mir.. hoffentlich kommst Du mich ganz ganz bald wieder besuchen
    sei ganz lieb gedrück
    emma

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Franzi, eine Stifterolle wollte ich schon immer mal machen. Leider bin ich noch nicht dazu gekommen.
    Für deine beiden tollen Exemplare wirst du am Montag in der Schule bestimmt richtig beneidet. Ich nämlich auch ...ich beneide dich auch drum ;o)
    Viele liebe Grüße (auch an die Vroni)
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Das scheint heute ja ein schöner und erfolgreicher Tag gewesen zu sein. Deine Stiftemappen sind ja so toll aus!!
    Und wie sauber du die vielen Teilungsnähte gemacht hast; Hut ab.

    LG Ela

    AntwortenLöschen
  5. Die hast du super gemacht, liebe franzi! weiter so!!

    AntwortenLöschen
  6. Hey, ich staune ja - mit 9 Jahren schon solch einen schönen Kreativ-Blog!
    Toll sind Deine Stifte-Rollen gelungen!
    Ich wünsche Dir ganz viel Spaß beim Nähen weiterhin und bin schon gespannt, was Du als nächstes zaubern wirst :)
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Franzi,

    durch Zufall bin ich auf deinen Blog gestoßen und war sofort total begeistert, wie toll du mit deinen 9 Jahren schon nähen kannst. Auch deine Bilder finde ich super schön!!
    Ich werde hier sicherlich öfter vorbeischauen und wünsche dir weiterhin viel Freude und Erfolg mit deinen Projekten und deinem Blog.

    Alles Liebe,
    Enia

    AntwortenLöschen
  8. Die Stifterollen hast du wirklich super gut hinbekommen und das ganz allein! Du hast ein Talent für solche krativen Sachen und wirst der Mama bestimmt sicher bald Konkurrenz machen. Mit 14 nähst du dir dann deine Kleidung selbst und die Mama braucht nur noch die Vroni benähen. :-)

    Liebe Grüße
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  9. Super toll hast Du die Stifterollen gemacht liebe Franzi.

    Wenn Du so weiter machst, wirst Du vielleicht noch entdeckt und später schneiderst Du für die Stars in Hollywood. ;)

    Liebe Grüße
    Annika

    AntwortenLöschen
  10. So, jetzt muss ich doch auch mal einen Kommentar hinterlassen...
    Ich wünsche Dir weiterhin viel Spass und Erfolg mit deinem Blog und deinen Nähkünsten. Mir gefallen deine Sachen wirklich gut und ich find´s toll, dass du uns dran teilhaben lässt!

    Viele Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Ich finde, die Stiftrollen sind Dir super gelungen. Ich hoffe, Du musstest nicht zu oft auftrennen. Ich muss gestehen, dass ich es hasse, wenn meine Nähte nicht so sind wie sie sollen und alles wieder auf muss... aber das gehört eben auch dazu. Da müssen wir wohl alle durch.*lach*
    Das Ergebnis kann sich jedenfalls sehen lassen. Sie sind richtig schön geworden!

    AntwortenLöschen
  12. Au ja, so ein Kinderbloggertreffen ist bestimmt cool!
    Deine Stiftemappen sind wirklich toll! Bis jetzt habe ich mich noch nicht so getraut zu nähen, aber du machst mir mut. Vielleicht versuche ich es auch einmal.
    LG und danke für die lieben Worte,
    Kira

    AntwortenLöschen
  13. Hey Franzi....
    tolle Stifterollen hast du genäht.
    Ob ich mal im www eine Anleitung für mein Mädel suchen soll???
    Sie frägt sich auch ob sie dich und Kira unterstützen soll,in der jungen Bloggerwelt?!!! Was meinst du denn?
    Ganz liebe Grüsse aus der CH GabiB. und S`Mädel =))))

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Franzi:)
    Bin wieder vom skifahren zurück und ganz erstaunt, was sich da in so kurzer zeit alles tut... herzlichen glückwunsch zu deinem blog,
    deine traudl

    AntwortenLöschen